Über mich

Geboren:

am 24.März im Sternzeichen Widder

 

Beruf:

MFA

 

Interessen:

Musik ( Konzerte alles was krach macht :) , Festivals wie Wacken, Amphi, Mera Luna) 

Tattos ( bisher 10 :D)

Tiere ( Tierschutz)

Fotografie  { In allen Facetten }

 

2012 habe ich die Fotografie für mich als Hobby entdeckt. Meine Bilder sind nicht perfekt, sie haben Ecken und Kanten, genau wie ich ;)

 

Ich fotografiere mit einer Sony Alpha 37 und einer Alpha 77 oft und gerne bin ich mit Stativ unterwegs aber ich mag es auch, einfach mal durch die Stadt zu schlendern und hier und da zu knipsen.  Ich mag den HDR Look im Lost Places Bereich, ich kann aber auch ohne ;)

 

Urban Exploration? Was ist das genau? 


Urban Exploration bzw. Urbex oder Stadterkundung ist die private Erforschung von Einrichtungen des städtischen Raums und sogenannter Lost Places. Oftmals handelt es sich dabei um das Erkunden alter Industrieruinen, aber auch Kanalisationen, Katakomben, Dächern oder unzugänglicher Räumlichkeiten ungenutzter Einrichtungen. Der Begriff wird jedoch durchaus auch für die Erkundung zugänglicher Orte wie Parks verwendet.

Quelle Wikipedia

 

 

Was macht es für mich so interessant?

Mich fasziniert das Verlassene und Morbide, die Geschichte die dahinter steht, auch wenn man sie nicht immer herausfidnet.

 Der Gedanke warum eine alte Villa leer stehen könnte, was dort passiert ist, den Verfall zu sehen und zu dokumentieren.  Man fährt oft viele Kilometer um einem verlassenen Ort ganz nah zu sein, Fotos zu machen und die Stille zu genießen, aber es lohnt sich meistens. ;)

 

 Und manchmal stehe auch ich vor der Kamera ;)


Mein lieblings Weinladen

derweinladen